22.03.2019 (Freitag)

20:00 Uhr

"alter ego" - Thomas Gerwin, Portraitkonzert

Thomas Gerwin, Komponist, Improvisator und Klangkünstler am Banjo

Portraitkonzert zu Thomas Gerwin, Komponist, Improvisator und Klangkünstler.

Ivo Berg, Blockflöten
Thomas Gerwin, präp. Banjo, Live-Elektronik

Klingende Kunst im Gespräch. Der Berlin-Brandenburgische Komponist und Klangkünstler stellt eigene Werke vor, zwei davon gehören zur Werkreihe "alter ego", in der ein Instrument in einen Dialog mit (s)einem elektroakustischen Gegenüber tritt.

Eintritt frei, Spenden erwünscht!

Weiterlesen …

19.01.2019 (Samstag)

20:00 Uhr

ad lib. and friends (Klavier und Mehrkanalelektronik): Neues Programm

ad lib. Julius Holtz und Andreas F. Staffel

Julius Holtz (Elektronik)
Andreas F. Staffel (Klavier, Toy-Piano)
Phillipp Danzeisen (Schlagzeug)

Das Duo ad lib. präsentiert gemeinsam mit dem Schlagzeuger Phillipp Danzeisen Ausschnitte aus dem neuen Programm Translation - Transmission sowie Live-Improvisationen.

Eintritt frei, Spenden erwünscht
Admission free, donations welcome!

Weiterlesen …

Electronic Music Production mit Ableton – Der Crashkurs

Music Production mit Ableton

Der Kurs findet vom 19.01. bis 20.01. statt.
KURS-BAUSTEINE – jeweils 7 Stunden mit Pause (11:00 bis 18 Uhr)
Coach: Julius Holtz

Wenn Du eine professionelle und praxisnahe Einführung in Ableton Live und elektronische Musikproduktion benötigst, dann bist Du in diesem Kurs bestens aufgehoben. Der Kurs gibt eine Einführung in die DAW (Ableton), eine Übersicht der programmeigenen Instrumente, Synthesizer und Audioeffekte. Hier erfährst Du alles, was nötig ist um als Musikproduzent durchzustarten.

Du lernst, Deine Ideen umzusetzen, fokussiert zu arbeiten, die Funktionen und den Workflow der Software um Deinen individuellen Sound zu produzieren. Projektbezogene praktische Übungen helfen Dir, das Gelernte direkt anzuwenden! Nutze den sozialen Moment des Kurses, mit anderen Teilnehmern in Kontakt zu treten, und profitiere von der Professionalität und langjährigen Erfahrung Deines Coaches, der Dir im Gegensatz zu einem Youtube-Tutorial unmittelbar und direkt zur Hand steht. Jederzeit!

Preis: 164,00 Euro (10% Weihnachtsrabatt bei Anmeldung bis zum 24.12.2018)
5 bis 9 Teilnehmer

Weiterlesen …

05.01.2019 (Samstag)

Trio "Gerdes-Mex-Danzeisen"

Henry Mex (Kontrabass, E-Bass, Electronics)
Philipp Danzeisen (Drums)
Jan Gerdes (Klavier, Synthesizer)

Der Pianist Jan Gerdes, renommierter Interpret klassischer, zeitgenössischer Klaviermusik und Electronica, und Henry Mex, Bassist, Komponist und Theatermusiker, gründeten 2017 ein Trio in klassischer Jazzbesetzung mit Schlagzeug. Impulsgebend war die Vision der Verbindung ihrer Erfahrungen der komplexen Klangvorstellungen und Denkweisen der Neuen Musik mit den Rhythmen, der Harmonik und dem faszinierenden Phänomen der Improvisation des zeitgenössischen Jazz. Es entsteht eine pulsierende, ausdifferenzierte und sinnliche Musik an der Schnittstelle akustischer und elektronischer Klänge im Spannungsfeld zwischen Komposition und Improvisation.

Weiterlesen …

16.12.2018 (Sonntag)

14:00 Uhr

Weihnachtsfeier und Vorspielen der Musikklassen

ab 14 Uhr: Vorspiel der einzelnen Klassen
ab 17 Uhr: Open Stage

Eintritt frei

Weiterlesen …

15.12.2018 (Samstag)

20:00 Uhr

Benefizkonzert in memoriam Irina Rosanowski

Irina Rosanowski

Inobat Akhmedova | Violine
Andreas F. Staffel | Klavier

Werke von Vitali, Rachmaninoff, Mozart, Brahms, Webern und Piazolla
Eintritt frei, Spenden erwünscht!

Weiterlesen …

08.12.2018 (Samstag)

20:00 Uhr

Lesung mit Musik „ADRESSAT UNBEKANNT“

Andreas Bauer, Bass spielend

Lesung mit Musik „ADRESSAT UNBEKANNT“ von Kathrine Kressmann Taylor

Alexander Stillmark - Lesung
Matthias Bauer - Kontrabass

Weiterlesen …

17.10.2018 (Mittwoch)

20:00 Uhr

Film: DAS VERSCHWINDEN VON SOMBATH SOMPHONE

Sombath Somphone

2018, Ran Quinn, 52 Min., engl OF (deutsche Untertitel)

Vientiane, Hauptstadt der Volksrepublik Laos, einer der letzten verbliebenen kommunistischen Staaten dieser Erde. Im Dezember 2012 gehen CCTV-Aufnahmen der Entführung eines laotischen Community-Aktivisten durch offensichtlich staatliche Agenten viral um die Welt. Das EU-Parlament und der US-Politiker John Kerry reagieren mit Empörung, fordern Antworten. Bis heute bestreitet die Regierung von Laos jegliche Beteiligung. Mit dem Tempo eines Who-done-it-Thrillers dokumentiert der Film das Leben, die Zeit und die erschütternden Videobeweise des mutmaßlichen Verschwindens eines der prominentesten Bürger von Laos.

Im Anschluss an den Film wird Shui-Meng Ng, die Frau von Sombath Somphone, zur Diskussion anwesend sein. Die gebürtige Singapuranerin war für UNICEF in China, Ost-Timor und Laos aktiv.

organisiert durch das Metropolis Kino Hamburg
gefördert von Engagement Global

Eintritt frei
Spenden erwünscht

Weiterlesen …

24.08.2018 (Freitag)

20:00 Uhr

Hommage a Claude Debussy

Claude Debussy - Konzert zum hundertsten Todestag

Konzert zum hundertsten Todestag von Claude Debussy

Andreas F. Staffel, Klavier
Herbert Hellendorn, Klavier

Auf besonderen Wunsch meiner Schüler und Freunde gebe ich seit langer Zeit wieder einmal einen Klavierabend. Anlass ist der hundertste Todestag von Claude Debussy. Neben Werken aus den Images, den Préludes sowie dem Spätwerk wie den Études und den vierhändigen Épigraphes Antiques wird mit C-A-D-B-Es auch eine Eigenkomposition von mir uraufgeführt.

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Weiterlesen …

28.06.2018 (Donnerstag)

20:00 Uhr

Valentine Buttard, Klavier - Benefizkonzert für Palästina

Die Konzertpianistin Valentine Buttard

Trotz Gewalt gewaltfrei und friedliebend sein, geht das? - Namah & Eid aus Palästina und Eyal aus Israel verbindet die Hoffnung und der Taum auf ein friedvolles Miteinander, den sie wieder mit uns teilen werden auch wenn sie in diesem Jahr nicht gemeinsam kommen.

Die Konzertpianistin Valentine Buttard (www.valentinebuttard.com) lässt den Flügel zur Unterstützung dieser Friedensarbeit erklingen. Sie wird Stücke von Johannes Brahms, Claude Debussy, Leoš Janáček und Philippe Hersant spielen. Dazu gibt es ein veganes Buffet von Manuela Peters (www.manuelapeters-berlin.de) und ihrem Catering "Götterspeisen - Essen mit allen Sinnen" sowie kleine arabische Köstlichkeiten.

Weiterlesen …

22.06.2018 (Freitag)

20:00 Uhr

Bassonor - drei Bässe und ein Schlagzeug

Noriko Okamoto - Kontrabass
Christopher Zabel - E-Bass, Kontrabass, Piccolo-Bass
Henry Mex - Kontrabass, E-Bass, Piccolo-Bass
Raphael Büttner – Schlagzeug

Bassisten agieren im Hintergrund, werden von vielen nur als Begleitmusiker angesehen, obwohl sie die Basis der Musik liefern. Was wenn sie genug von dieser Rolle haben? Ein Projekt gründen, in dem sie sich zum Frontmusiker erklären? So was wie bei Stanley Clarke oder Marcus Miller? Oder deren Bass-Battle-Trio mit Victor Wooten? Nein, das passt nicht zu ihrem bescheidenen Naturell. Eine andere Idee: Gleichgesinnte suchen, ein Ensemble aus Bassisten bilden, in dem man ständig die Rollen tauschen, Solist sein, mal hohe Töne, mal Akkorde wie ein Gitarrist oder Pianist spielen, aber auch einfach nur Bassist bleiben kann.

Weiterlesen …

18.05.2018 (Freitag)

20:00 Uhr

Portraitkonzert Herrmann Keller

Porträtfoto von Herrman Keller (1945 - 2018)

„Die Musik war seine Sprache, war sein Atem, war sein Raum.“
Ein Porträt- und Gedenkkonzert für Hermann Keller (1945-2018)

Klaus Schöpp, Flöte
Antje Messerschmidt, Violine
Thomas Bächli, Klavier

Programm

Trio für Blockflöte, Violoncello und Cembalo (1994)
Catrin Wieland - Blockflöte, Christian Raudszus - Violoncello; Cornelia Maaz – Cembalo
Sternenkind für Violine solo (2011) (UA)
Antje Messerschmidt – Violine
Wer erkennt das in Fetzen eingestreute Lied? für Flöte solo (2017) (UA)
Klaus Schöpp – Flöte
Klavierstücke für Lehrer, Kollegen und Freunde (Auswahl)
Tomas Bächli – Klavier
Freie Improvisation

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Weiterlesen …

26.03.2018 (Montag)

20:00 Uhr

Dennis Sobolev (Israel), Elektrische Gitarre/Electric Guitar

Fausto Romitelli: Trash Tv Trance
Tristan Murail: Vampire
Morton Feldman: The Possibility Of a New Work For Electric Guitar
Amnon Wolman: New Piece(N.N.)
Andreas F. Staffel: Kindled Spirit für E-Gitarre(UA./WP.)

Eintritt frei, Spenden erwünscht!!

16.02.2018 (Freitag)

20:00 Uhr

Jan Gerdes - Recitals PIANO MINIATURES

Gesprächskonzert im Rahmen unseres Startnext-Crowdfunding-Projektes

Der renommierte Pianist und Performer Jan Gerdes spielt, neben Miniaturen von Andreas F. Staffel, Werke u.a. von Chopin, Kurtag, Scriabin, Scarlatti, Massive Attack.

Passend zu dem Abend werden ausgewählte kulinarische Köstlichkeiten serviert.

Der Eintritt ist frei, Spenden gehen an unser Crowdfundingprojekt.
Aufgrund der hohen Nachfrage bitte vorher unter: 030-25048799 reservieren.

15.12.2017 (Freitag)

20:00 Uhr

Prof. Berges: „Mein Benn“

Gottfried Benn am Schreibtisch - Prof. Berges: „Mein Benn“ - 15.12.2017 - 20 Uhr

Sprecher | Prof. Wilhelm Berges
Klavier | Andreas F. Staffel

Texte und Gedichte von Gottfried Benn
Musik von Schumann, Hindemith, Janacek, Schulhoff und Staffel

Eintritt frei, Spenden erwünscht!

Weiterlesen …