Snackempfang mit Vortrag, Musik und Infos zum Projekt "Grundeinkommen-für-alle.org".

Unterstützer*innen von "Mini-Grundeinkommen" stellen sich vor und präsentieren ihre Angebote.

Grundeinkommen-für-alle wird kurz vorgestellt, insbesondere geht es um die Fragen:
„Was ist das bedingungslose Grundeinkommen allgemein?“
„Grundrechte denken, statt Almosen schenken“
„Vorstellung des wirtschaftlichen Konzeptes „Grundeinkommen-für-alle.org“ anhand der Frage:
„wer gibt Geld für welchen Zweck und was passiert dann damit?“

Danach gibt es die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch und Fragen zwischen Projektinitiatoren, Möglichmachenden und Interessierten im großen Kreis.

Beim Ausklang am Buffet ist Raum für offene Gespräche untereinander.
[Es gibt Chips, Wasser, Brause, ggf. Kaffee/Tee/Brezeln/Obst  und ein paar (selbstgemachte) Salate.

Eintritt frei (Spenden für die Raummiete etc. sind erwünscht)

Zurück