Foto Christine Simolka | René Wohlhauser

Christine Simolka | Sopran
René Wohlhauser | Bariton und Klavier

Eintritt | Admission: 10 € / 7 € / 6 €

Das Duo Simolka-Wohlhauser aus Basel ist spezialisiert auf die Interpretation von aktueller zeitgenössischer Vokalmusik und macht jedes Jahr Tourneen durch die Schweiz und einige größere Städte in Europa (u.a. Basel, Bern, Zürich, Stuttgart, Oldenburg, München, Berlin, Paris). Grundliegendes Anliegen ist es, aktuelle Vokalmusik aus dem Bereich der zeitgenössischen Musik zur Aufführung zu bringen und dadurch dieser Gattung neue Impulse für die weitere Entwicklung zu verleihen.

Die Programme enthalten Vokalwerke unterschiedlichster Stilrichtungen aus dem Bereich aktueller zeitgenössischer Musik: von Musiktheatralisch-Lustigem über Besinnliches bis zu Anspruchsvollem, von lautpoetischen Experimenten über Gedichtvertonungen bis zu Sprachspielen öffnet sich eine breite Palette möglicher musikalischer und sprachlicher Ausdrucksweisen aus verschiedenen Ländern Europas. Darunter befinden sich auch zahlreiche speziell für das Duo geschriebene Werke als Uraufführungen.

Aus Venedig: Luigi Nono (*1924-1990) | Aus Basel: René Wohlhauser (*1954) | Aus Stuttgart: Jan Kopp (*1971) | Aus Berlin: Andreas Staffel (*1965) | Aus Fulda: Michael Quell (*1960) | Aus Dortmund: Eva-Maria Houben (*1955) | Aus Rheinsberg: Hans-Karsten Raecke (*1941) | Aus Karlsruhe: Wolfgang Rihm (*1952) | Aus Oldenburg: Violeta Dinescu (*1953) | Aus London: Roberto Rusconi (*1976) | Aus Paris: Henri Pauly-Laubry (*1962) | Aus Paris: Bruno Siberchicot (*1963)

Mehr Informationen unter: www.renewohlhauser.com

Zurück